Unsere Schulen


Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Schülerinnen und Schülern in Schulen

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

im Moment genießen wir einen sonnigen Spätsommer. Der Herbst kündigt sich bereits an und den kommenden Herbst- und Wintermonaten kündigen sich bei vielen Kindern und Jugendlichen Erkältungskrankheiten an. In Zeiten des Pandemiegeschehens fällt es oft schwer abzuwägen, ob ein Schulbesuch unter bestimmten Erkältungssymptomen möglich ist.

Das Staatsministerium für Kultus hat in Zusammenarbeit mit dem Staatsministerium für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt am 16.09.2020 eine Empfehlung veröffentlicht, welche die Entscheidung, ob ein Kind die Schule besuchen kann, erleichtern soll.

Ich bitte um Beachtung der angehängten Datei
Bleiben Sie und Ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, gesund!

Doreen Model
Schulleiterin


Aktuelles

Die Kartoffel erleben #GS

1000 und mehr

#Warntag2020


Malende Kinder

Der Weg zu unserem Ziel

Das Evangelische Schulzentrum vereint Grundschule, Oberschule und Gymnasium. Die Schwerpunkte unseres Konzeptes liegen auf dem inklusiven Zusammenleben,  dem handlungsorientierten Unterricht  sowie der Gestaltung eines rhythmisierten Tagesablaufes mit Ganztagsangeboten. Wir vermitteln Bildung nach reformpädagogischen Konzepten, in deren Zentrum die individuelle Förderung der Kinder und Jugendlichen steht. Leben und Lernen gehören zusammen, genau wie Bildung und Werte. Unser Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen eine erfüllte Schulzeit zu ermöglichen und sie mit der Fähigkeit und Motivation auszurüsten, ihr Leben und ihr Umfeld positiv zu gestalten. Neben der Wissensvermittlung ist die Entwicklung von Sozial-, Methoden- sowie Handlungskompetenzen von grundlegender Bedeutung. Auf diesen Grundlagen bauen wir unser Schulzentrum mit einer soliden und zeitgemäßen Ausrichtung auf, das eine sichtbare Verankerung individueller Lernelemente/selbst organisiertes Lernen in allen drei Schularten verbindlich aufnimmt und das evangelische Profil erkennbar in vielfacher Ausdifferenzierung platziert.