Neuigkeiten aus unserem Schulzentrum

#ESZ - Stellenanzeige Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Die Stellenbeschreibung finden Sie unter folgendem Link: Link Stellenbeschreibung


 

#OS/GYM - Einladung zur Dokumentarfilmvorführung "Expedition Depression"

#OS/GYM - Spende an den Brotkorb e.V.

Heute waren unsere Schülerinnen und Schüler des sozial-diakonischen Profils zu Gast beim Brotkorb e.V. in Bad Düben.

Unser Schülerparlament sprach sich dafür aus, die Mittel, welche durch den Aktionstag genialsozial gesammelt wurden, auch dem Brotkorb e.V. zugute kommen zu lassen.
Deswegen hatten die Jugendlichen einen Spendenscheck im Wert von 500€ im Gepäck.

Natürlich war die Freude aller Anwesenden riesig.

STE - 07.02.2024


 

#OS/GYM -Winternewsletter

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,

unter folgendem Link finden sie den diesjährigen Sommernewsletter: Winternewsletter2024.


 

#ESZ - Neujahrsempfang 2024

Am 21.01.2024 begrüßte die Bürgermeisterin der Stadt Bad Düben, Astrid Münster, zahlreiche Bad Dübener erstmalig im neu sanierten „Albert-Schweitzer Forum“ an unserem Evangelischen Schulzentrum zum Neujahresempfang.
Das Programm der Veranstaltung bot viel Abwechslung. Diakon Simon Rausch und Felix Hoffman von der katholischen Kirche in Bad Düben hielten eine Andacht, der Geschäftsführer unseres Schulzentrums, Gisbert Helbing, sowie unsere Bürgermeisterin informierten über die aufwändige Sanierung des ehemaligen Hörsaals, welcher sich zu einem einzigartigen und modernen Veranstaltungssaal entwickelt hat. Es folgten weitere Anekdoten aus der Vergangenheit des Raumes, der schon zu Zeiten der Unteroffiziersschule und des Alber-Schweitzer-Gymnasiums genutzt wurde.
Musikalisch untermalt wurde der Vormittag mit Klängen der Bad Dübener Gesangsgruppe Anima.
Ein Highlight des Tages war die Überreichung eines Spendenschecks unserer Sechstklässlerinnen und Sechstklässler an die Bürgermeisterin. Die Schülerinnen und Schüler steuerten durch ihre Spendenaktionen 2850 € für die Reparatur der Welle der Bergschiffmühle bei. 500 € der genannten Summe erhält die Stadt von allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule. Diese spenden sie aus dem schulischen Erlös im Rahmen des Aktionstages „Genial Sozial“, welcher im Sommer 2023 erstmalig stattfand.
Wir bedanken uns bei allen Schülerinnen und Schülern, sowie bei unserem Schulteam für die aufwendige Vorbereitung dieses Neujahresempfangs, sowie der Schaffung eines würdigen Ambientes. Besonderen Dank richten wir an Frau Symmangk und Frau Stollberg, welche gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 12 für ein kulinarisches Highlight sorgten.

#GS - Ferienplan Winterferien

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

Sie finden den Ferienplan für die Winterferien 2024 unter folgendem Link: Link Winterferienplan


 

OS/GYM - Start des Projekts "Ein Auto - ein Baum"

Das Evangelische Schulzentrum Bad Düben freut sich, bekanntgeben zu können, dass die Schülerinnen und Schüler des ökologisch-ökonomischen Profils der 10. Klasse mit der Firma „Kühne Autohäuser“ von nun an zusammenarbeiten. Unser Ziel, was wir damit verfolgen, ist der Umweltschutz. Wir wollen etwas gegen den Klimawandel unternehmen und bei unserem Vorhaben unterstützt uns von nun an die Firma „Kühne Autohäuser“

Die Berechnungen von Prof. Thomas Crowter haben nachgewiesen, dass 0,9 Milliarden Hektar Wald, 205 Milliarden Tonnen CO² speichern. Dies sind etwa zwei Drittel vom jährlichen weltweiten CO² Ausstoß.
Unsere Recherchen ergaben, dass ein PKW, der durchschnittlich 20.000 km im Jahr fährt, ungefähr 32 kg CO² pro km also ca. 6,4 t ausstößt und das 3 Bäume diesen Schadstoffausstoß neutralisieren würden.

Aus diesem Grund haben wir uns gemeinsam vorgenommen, für jedes verkaufte Auto einen Baum zu pflanzen. Finanzielle Unterstützung für diese Aktion erhalten wir dabei von „Kühne Autohäuser“. Wenn Sie ein Auto bei „Kühne Autohäuser“ kaufen, erhalten Sie ein Baumzertifikat, als Bestätigung für den für Sie gepflanzten Baum, inklusive des genauen Standortes.

Hierfür werden wir regelmäßige Baumpflanzaktionen durchführen, zu denen Sie herzlich eingeladen sind.  Gern können Sie uns bei unseren Aktionen begleiten und dabei Ihren eigenen Baum pflanzen. Im vergangen Jahr, hat das ökologisch-ökonomische Profil bereits eine Baumpflanzaktion unternommen, die sehr erfolgreich war. Dabei haben uns viele Schülerinnen und Schüler, deren Eltern, sowie die Lehrer unterstützt. Es wurden insgesamt, um die 2000 Bäume gepflanzt und in Zukunft haben wir das Ziel diese Aktion fortzuführen.

Mehr Informationen zum Projekt: Link zum LVZ-Artikel

 

Dankeschön des Fördervereins

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Helferinnen und Helfer 

sowie Unterstützende unseres Adventsgestöbers,

wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um Euch allen unseren DANK auszusprechen. Euer unermüdlicher Einsatz und Eure Leidenschaft haben das diesjährige Adventsgestöber zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht.

Die liebevolle Gestaltung der Stände, die fröhliche Atmosphäre und die Vielfalt an Angeboten haben nicht nur Freude und Begeisterung verbreitet, sondern auch unsere Gemeinschaft gestärkt. Eure Kreativität und Hingabe haben dazu beigetragen, dass jeder Moment dieses Festes magisch und einzigartig war.

Vielen Dank, dass Ihr uns diese wunderbare Zeit beschert habt. Euer Engagement und Eure Zeit sind ein Geschenk für uns alle und haben diese festliche Jahreszeit umso strahlender gemacht.

Wir freuen uns über ein sehr gutes Ergebnis und hoffen, damit viele Projekte unserer Kinder unterstützen zu können. Für Eure Ideen und Vorschläge für neue Aktionen und Events und vor allem für Eure Unterstützung sind wir immer offen und freuen uns darauf.

Eine besinnliche und frohe Weihnachtszeit wünscht Euch allen 

Euer Förderverein ESZ Bad Düben e.V.

#ESZ - Update zu den Baumaßnahmen am Veranstaltungssaal am ESZ

Heute hat der Veranstaltungssaal am ESZ seine einzigartige Konstruktion für das Außendach erhalten.

Somit ist die Bühne des Saals zukünftig von außen und innen bespielbar.

Bleiben Sie gespannt auf die weiteren Updates rund um den Bau..

#ESZ - Projekt Bergschifftmühle

Scannen Sie den QR-Code, um das Video zum Projekt zu öffnen.

Bock auf Bergschiffmühle? Wir schon! Nur die Welle hat ‘ne Delle. Einst Mehl mahlend und in der Mulde Strom erzeugend, steht sie nun vor der Burg Düben und kommt nicht mehr in Gang. Die Klasse 6-3 des ESZ Bad Düben will das markante Kulturdenkmal Bad Dübens wieder in Schuss bringen und organisiert eine Reihe kultimativer Spendenveranstaltungen im Laufe des Schuljahres 2023/24.

Save the Dates:

26.11.2023 | 14-19:00 Uhr | Kuchenbasar und Chormusik zur Adventsausstellung im guten Blumen-Geist, Pfarrhäuser 7, Bad Düben.

01.12.2023 |  17-17:30 Uhr | Weihnachtstheater mit originalem Weihnachtsmann sowie waviger Rap- und Chormusik auf der Marktbühne zum Weihnachtsmarkt Bad Düben

EPP - 17.11.2023


 

#OS/GYM - Ein Ort zum Loslassen

Sich ablenken, mit Freunden oder der Familie reden – das kann helfen, wenn einem alles zu viel wird. Auch wir tragen tagtäglich Belastendes mit uns herum. Seien es persönliche (Leidens-)Erfahrungen oder auch Ereignisse, über die in den Medien berichtet wird. Das Entsetzen über das Leid in der Welt macht auch vor unserer Schultür keinen Halt.

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Friedensdekade am 20.11.23 hat sich insbesondere die Klasse 7-3 Gedanken gemacht, wie wir unserem Leid Ausdruck verleihen können. Gerade in Anbetracht der Gräueltaten der Hamas an der jüdischen Bevölkerung in Israel, erschien uns das Symbol der Klagemauer – ein Ort, an dem Menschen ihre Klagen in schriftlicher Form vor Gott tragen – eine gute Idee, um auch hier der Schulgemeinschaft die Möglichkeit zu geben, sich von der Last zu befreien.

Die Klagemauer steht derzeit im Foyer der weiterführenden Schule und darf von allen genutzt werden. Sie wird auch Teil der Friedensandacht am 20.11. sein.

14.11.2023 - HIL & die Klasse 7-3

#GS - Sankt Martin am ESZ

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
mit dankbaren und staunenden Herzen schauen wir als Team der Grundschule auf ein gelungenes Erntedankfest und den Tag der offenen Tür zurück. Zahlreiche Hände haben uns u. a. mit liebevoll zubereiteten Speisen bedacht. Und wir staunen immer wieder, welche Möglichkeiten wir als Schule haben, wenn wir so tatkräftig von Ihnen unterstützt werden.
So freuen wir uns am Donnerstag, den 9.11.2023, auf den Sankt Martins-Umzug, den wir gemeinsam mit der Kirchgemeinde feiern dürfen. Alle Kinder, Verwandte und Bekannte sind eingeladen, sich 17:00 Uhr in der Stadtkirche Bad Düben zu einer kleinen Andacht zu treffen. Anschließend werden wir mit Laternen durch das nächtliche Bad Düben ziehen und den Abend bei Lagerfeuer und Martinshörnchen auf dem Schulhof der Grundschule ausklingen lassen. 

#OS/GYM - Schulandacht „Einheit!?“

„Es hat darum auch nichts mehr zu sagen, ob ein Mensch Jude ist oder Nichtjude, ob im Sklavenstand oder frei, ob Mann oder Frau. Durch eure Verbindung mit Jesus Christus seid ihr alle zu einem Menschen geworden.“ (Galaterbrief 3,28)

Vollgepackt mit Unterricht, Terminen und einer Vielzahl an kurzen sozialen Interaktionen kann der Schulalltag sehr herausfordernd und stressig sein. Oft bleibt wenig Zeit zum Innehalten und überlegen, wo man gerade gedanklich steht. Als Evangelische Schule sehen wir die verschiedenen Herausforderungen, die ein Schultag für alle innerhalb der Schulgemeinschaft haben kann. Besonders unsere Andachten laden zum Innehalten, Auftanken und Besinnen ein.  Kurz vor den Herbstferien haben wir in diesem Jahr eine Andacht zum Thema Einheit gefeiert. Klassenweise haben die SuS sich mit der Einheit in ihrer Klasse auseinandergesetzt, ehe es dann zum großen Gruppenfoto auf dem Schulhof ging. Dieses tolle Foto zeigt, wie sehr alle innerhalb der Schulgemeinschaft zusammengehören! Gott steht in der Mitte unserer Gemeinschaft und hält alle zusammen. Wir freuen uns und blicken spannend voller guter Erwartungen auf die nächsten Schritte, die uns weiter zusammenführen werden. 

13.10.23 - Diakon Simon


 

#OS/GYM - Bock auf Job-Messe

Am Donnerstag, 19.Oktober 2023 findet von 14 – 17 Uhr in der weiterführenden Schule unsere große Job- und Ausbildungsmesse „Bock auf Job“ statt. 

Zahlreiche Unternehmen und Institutionen geben praktische Einblicke in verschiedenste Ausbildungsoptionen in Form von Vorträgen, Mitmachangeboten und Informationsständen. 

Im Rahmen der Berufsorientierung besuchen alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 12 die Job- und Ausbildungsmesse. 

Für das leibliche Wohl sorgen unsere Schülerfirma sowie unsere Abiturientinnen und Abiturienten.

#Freizeitbereich - Oktoberferienplan 2023

Unter folgendem Link finden Sie den Oktoberferienplan: Oktoberferienplan_2023

Wir wünschen Ihnen eine erholsame Ferienzeit.

#Schulzentrum - LVZ-Artikel zum World Cleanup Day am ESZ

Unsere Müllsammelaktion im Rahmen des World Cleanup Days wurde ebenso von der Leipziger Volkszeitung begleitet.

#Schulzentrum - Zertifizierung zur Naturparkschule

Bei strahlendem Sonnenschein und im Anschluss an unsere bereits zur Tradition gewordene Müllsammelaktion im Rahmen des World Cleanup Days fand die offizielle Zertifizierung unseres Evangelischen Schulzentrums zur Naturparkschule statt. Schulleiterin Doreen Model nahm die Auszeichnung feierlich von Axel Mitzka, Vorsitzender des Vereins Dübener Heide e.V., entgegen. Zu diesem Anlass waren ebenfalls Herr Dr. Nicolas Dreher, Koordinator der Naturparkschulen in Sachsen, Frau Tanja Becker, Leiterin der Naturparkstation und Naturparkleiter Thomas Klebel vor Ort.

Mit dieser Auszeichnung wird unserer Schule nicht nur eine Ehre zuteil, sondern wir verpflichten uns ebenso, die Zusammenarbeit mit dem Naturpark Dübener Heide zu intensivieren und unsere ökologischen Projekte voranzutreiben, sowie weitere ins Leben zu rufen.
Gemeinsam möchten wir eine umweltfreundlichere und grünere Zukunft schaffen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Johanna Gröbner, die im Rahmen ihres FÖJs gemeinsam mit Udo Reiss dieses Projekt initiiert hat.

STE - 16.09.2023

#GS - GTA in der Obermühle

Die Grundschülerinnen und Grundschüler waren am Mittwoch das erste Mal im Rahmen des Ganztagsangebotes in der Obermühle.
Frau Sängerlaub hat den Kindern das Nähhandwerk näher gebracht.
Der gelungene Start in die GTA-Zeit wurde durch eine leckere Erfrischung abgerundet.

In der nächsten Woche steht Gartenarbeit auf dem Programm.

STE - 07.09.2023


 

#GS - EinschulungsfESZt 2023

Wir wünschen unseren Erstklässlerinnen und Erstklässlern einen fröhlichen und spannenden ersten Schultag und viel Freude und Erfolg beim Lernen.
Wir alle freuen uns auf Euch!

#Schulzentrum - Abschlussklasse 2023

Wir gratulieren unseren diesjährigen Absolventinnen und Absolventen sehr herzlich zum Schulabschluss.
Seid stolz auf das, was ihr erreicht habt, und bleibt neugierig und offen für neue Möglichkeiten und Herausforderungen. Findet das, was euer Herz zum Singen bringt und euch antreibt. Seid bereit, hart zu arbeiten und an euch zu glauben und setzt euch ein für Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Seid Vorbilder für andere und zeigt, dass ihr die Veränderung seid, die ihr in der Welt sehen möchtet. Möge Gott euch beschützen und begleiten und in euren Herzen wohnen.

Auf ein Wiedersehen im ESZ!

MOD | 04.07.23

#GS - Sommerferienplan

Den Sommerferienplan finden Sie unter folgendem Link: Sommerferienplan_2023


 

#GS - Projektwoche Gruppe Lila

Eine ereignisreiche Projektwoche liegt hinter Gruppe lila.

Die Kinder machten Erfahrungen mit alten Handwerkstechniken.
In der Schule stellten sie selbst Brötchen, Käse und Butter her.
Mit Familie Pannier wurde fleißig Pizza im Lehmofen gebacken.

Auf einer Naturwanderung lernten die Schülerinnen und Schüler außerdem das Bestimmen von Pflanzen und Früchten.

#Schulzentrum - Erste Stolpersteinverlegung in Bad Düben

Der erste Stolperstein in Gedenken an Hans Blume wurde heute in der Gustav-Adolf-Straße 26 verlegt. Dank des großartigen Engagements unserer Schülerinnen und der Unterstützung von Herr Christopher Mäbert, Erich-Zeigner-Haus Leipzig e.V., welche im Rahmen eines Ganztagsangebotes das Leben von Hans Blume recherchierten, ist es gelungen, ein Stück Erinnerungskultur in Bad Düben zu etablieren. Dass der Nationalsozialismus kein abstraktes Kapitel unserer Geschichte ist, sondern dass sich hinter Zahlen, Daten und Fakten individuelle Schicksale verbergen, wurde im Rahmen der Stolpersteinverlegung sehr deutlich. Niemals dürfen wir die Augen vor Unmenschlichkeit, Ungerechtigkeit und Intoleranz verschließen. Mit den Stolpersteinen bleibt Erinnerung lebendig.

MOD - 21.06.2023

#OS/GYM - WillkommensfESZt 2023

Am 15.06.23 fand das WillkommensfESZt 2023 in der weiterführenden Schule statt.

Das Evangelische Schulzentrum Bad Düben hieß 72 neue Schülerinnen und Schüler an diesem Tag willkommen.
Die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler lernten dabei nicht nur die neuen Räumlichkeiten kennen, sondern auch ihre Klassenleitungen und Paten.

Ein motivierendes und stimmungsvolles Programm, inklusive Andacht, sowie Kennenlernspiele legen den Grundstein für einen gelingenden Start ins neue Schuljahr 2023/2024.

Wir freuen uns auf Euch!

19.06.23 - STE

#GS - erfolgreiche Teilnahme am Känguru-Wettbewerb

Unsere Grundschülerinnen und Grundschüler nahmen erfolgreich am bekannten Mathematik-Wettbewerb teil.
Martha glänzte dabei in ihrer Klassenstufe als bundesweit Drittbeste besonders mit ihren Leistungen.

Wir beglückwünschen alle teilnehmenden Kinder.

STE - 31.05.23

#GS - Einweihung unseres neuen Spielplatzes am Pfarrgarten

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Freitag, den 12.05.23 der neue Spielplatz am Pfarrgarten eröffnet. Unsere Grundschülerinnen und Grundschüler waren sichtlich begeistert von der neuen Anlage.

STE - 15.05.23

Änderungen zur Schülerbeförderung im Schuljahr 23/24

Sehr geehrte Eltern,
liebe Kinder,

der Kreistag des Landkreises Nordsachen hat am 5.4.2023 eine Änderung der Satzung über die Erstattung der notwendigen Schülerbeförderungskosten (Schülerbeförderungssatzung) beschlossen. Die Satzungsänderung beinhaltet, dass SchülerInnen ab der Klassenstufe 5 mit Beginn des Schuljahres 2023/ 2024 nicht mehr die SchülerRegionalKarte, sondern das Bildungsticket Sachsen (BT) nutzen. Das BT kostet monatlich 15,00 Euro.  
Wichtig ist, dass dieser Fahrausweis nicht mehr beim Landkreis beantragt wird, sondern direkt bei NordsachsenMobil (NOMO) im Abonnement bezogen werden muss. Dazu füllen Sie/ füllt bitte einmalig einen Abonnement-Antrag für den Erwerb des BT aus. Verwenden Sie/ verwendet dazu entweder das Antragsformular auf der Website www.nordsachsen-mobil.de unter Tickets | Schüler & Azubis oder den hier beigefügten und bereits vorausgefüllten Abo-Antrag. Bitte tragen Sie/ tragt für einen reibungslosen Übergang Ihre/ eure Kundennummer und die Nummer Ihrer/ eurer aktuellen Chipkarte ein. Bitte überprüfen Sie/ überprüft die Angaben und ergänzen Sie/ ergänzt sie gegebenenfalls (unbedingt erforderlich: SEPA-Lastschriftmandat) oder korrigieren Sie/ korrigiert diese. Bitte vergessen Sie/ vergesst nicht, die erforderlichen Nachweise wie z. B. den Schülerausweis mit einzureichen. 
Um alle Abonnement-Anträge pünktlich bis zum Schuljahresbeginn bearbeiten zu können, stellen Sie/ stellt eure Anträge – egal, ob per Post oder E-Mail (abo@nordsachsen-mobil.de) – schnellstmöglich an NOMO, allerspätestens bis zum 10. Juli 2023. 


Worin bestehen die Vorteile der Umstellung auf das BT? Mit dem BT haben SchülerInnen mehr Nutzungsmöglichkeiten als bisher, denn es gilt nicht nur im Landkreis Nordsachsen, sondern im gesamten sächsischen Teil des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV). So sind mit dem BT auch Fahrten in die Stadt Leipzig und in den Landkreis Leipzig möglich. Zudem gilt das BT während des gesamten Jahres, also auch in den Ferien. 


 

#GS - Kinderbibelwoche 2023

Zahlreiche Kinderhände waren in der Woche vor Ostern unterwegs, um tatkräftig anzupacken, wo immer Hilfe benötigt wurde. Viele Firmen und Privatpersonen hatten sich auf unsere Anfrage gemeldet, sodass wir insgesamt in 18 Projektgruppen tätig waren. Dabei haben wir große Unterstützung von den Eltern bekommen. Nach einer mutmachenden Andacht jeden Morgen in der Kirche ging es los: Es wurde geputzt, Müll beseitigt, geschraubt, geharkt, geprobt, gebastelt, gemistet und noch vieles mehr. Die Kinder durften erleben, dass man sich auch als Helfender beschenkt fühlen kann.

19.04.23 - LEH


 

Bewerben Sie sich unkompliziert und schnell über unsere Kurzbewerbungsmöglichkeit.  Scannen Sie dafür einfach den QR-Code oder klicken Sie auf folgenden Link: Kurzbewerbung ESZ Bad Düben

Die komplette Stellenanzeige finden Sie hier.


 

Förderverein - Dankeschön des Vorstandes

Liebe Familien und liebe UnterstützerInnen unseres Adventsgestöbers,

wir sagen von Herzen DANKE für so viele helfende Hände beim Backen, Aufbauen, Abbauen, Besorgen, Basteln und einfach Zupacken. Es war wunderbar, all die Gäste zu sehen, die uns besucht haben. So viele nahmen sich Zeit zum Basteln mit ihren Kindern oder für ein gutes Gespräch. Eine so harmonische Adventsstimmung lag über der Grundschule und dem Kirchplatz.  Es war wunderbar in so viele freundliche Gesichter zu schauen und so viele herzliche Worte zu hören. Wir hoffen sehr, dass auch Euch dieser Tag in so guter Erinnerung bleibt.

Gemeinsam haben wir ein sehr gutes Ergebnis erlangt und freuen uns, damit unsere Kinder bei vielen weiteren Projekten unterstützen zu können.

Wir wünschen Euch allen ein harmonisches, liebevolles, besinnliches und friedliches Weihnachtsfest.

Euer Vorstand des Fördervereins der Evangelischen Schulzentrums Bad Düben


 

#Schulzentrum - Friedenslicht leuchtet nun in Bad Düben – jeder kann es teilen

Wer seine Kerze am Friedenslicht aus Bethlehem entzünden möchte, hat dazu jetzt in Bad Düben Gelegenheit. Am Mittwoch ist das Licht dort in den Schulen des ESZ angekommen. Schülerinnen und Schüler hatten sich gut darauf vorbereitet.

 

#Schulzentrum - Weihnachtliche Stimmung kehrt in unsere Schulen ein

Durch unsere beiden Weihnachtsbäume kehrt festliche Stimmung in die Schulhäuser ein. Unsere Schülerinnen und Schüler haben natürlich fleißig beim Schmücken geholfen.

Wir bedanken uns herzlich bei der RHG Bad Düben und der Kirchlichen Waldgemeinschaft Bad Düben für die Spende der Bäume.

 

15.12.22 - STE

#Förderverein - Adventsgestöber auf dem Kirchplatz

Am ersten Adventswochenende fand unser traditionelles Adventsgestöber auf dem Kirchplatz statt.

Nach zwei Jahren Pause war der Andrang groß. Unser festlich leuchtender Schulhof und die geschmückte Grundschule lockten zahlreiche Besucher. Bei heißen und kalten Gaumenfreuden am Lagerfeuer oder beim Basteln und Entdecken in den Klassenräumen entstand bei dem ein oder anderen bereits vorweihnachtliche Stimmung.
 

Das gesamte Team des Evangelischen Schulzentrums Bad Düben bedankt sich von Herzen bei den Vorstandsmitgliedern unseres Fördervereins für die überaus gelungene Vorbereitung und Durchführung des diesjährigen Adventsgestöbers.

DANKE! liebe Frau Simai, stellvertretende Vorsitzende, für das Fäden-in-der-Hand-halten der gesamten Organisation  

DANKE! liebe Vorstandsmitglieder für das Denken, Planen und Durchführen dieses tollen Adventsabends

DANKE! all unseren Eltern, welche sich in besonderer Weise für unsere Schule in sehr verschiedenen Aktionen engagierten: mit Bastel- und Kreativangeboten, am Grillstand, in der Bombardino- und Glühweinweihnachtshütte, an den Verkaufsständen, im Weihnachtscafé, mit köstlichen Kuchen- und Plätzchenspenden sowie weiteren Unterstützungen.


 

#GS - Baumübergabe in der Grundschule

Am 25.11.22 hat uns eine vorweihnachtliche Spende erreicht. Familie Heine brachte uns 3 Bäumchen, sowie Tannengrün, welche Sie vom Naturpark | Verein Dübener Heide e.V. bekommen haben. Anlass dafür war unser Adventsgestöber auf dem Kirchplatz.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Familie Heine und dem Naturpark.

 

#Schulzentrum - Weihnachtspaket-Aktion „Kinder helfen Kindern“

Auch in diesem Jahr haben unsere Schülerinnen und Schüler Pakete im Rahmen der Weihnachtspaket-Aktion „Kinder helfen Kindern“ von ADRA gepackt, die ärmeren Kindern in Osteuropa zu Weihnachten Freude schenken sollen.

Dabei sind durch die Bemühungen der Kinder und Eltern beider Schulen ca. 170 Pakete, gefüllt mit Kleidung, Spielzeug, Bastel- und Schreibmaterial, Hygieneartikeln und Süßigkeiten, auf den Weg nach Osteuropa gegangen.

Wir bedanken uns sehr herzlich für alle Spenden.

STE-29.11.22

#OS/GYM - JugendfESZt 2022

Wir gratulieren unseren Neuntklässlerinnen und Neuntklässlern zu Ihrem JugendfESZt von Herzen.

Unter dem Motto „Die Segel setzen“ fand am Samstag, 01.10.2022 die Feierstunde in der Stadtkirche St. Nikolai statt.

Im Rahmen einer Projektwoche haben sich unsere jungen Erwachsenen überaus motiviert und engagiert gezeigt und mit einer Ergebnispräsentation am Freitag überrascht. Einige Ergebnisse werden die Jugendlichen zu unserem Tag der offenen Tür am 05.11.2022 von 10 bis 13 Uhr präsentieren.

Nun heißt es für Euch: Segel setzen und Leinen los!

#OS/GYM - Themen- & Fahrtenwoche 2022

Unsere Schülerinnen und Schüler haben in der vergangenen Woche einiges erlebt.

Mehr dazu auf unserem Instagram-Kanal:

 

#OS/GYM - GTA-Messe

In dieser Woche war es so weit: Die geplanten Ganztagesangebote (GTAs) konnten von ihren Anbietern in drei unterschiedlichen Messen vorgestellt werden. Da die Angebote auch je nach Jahrgangsstufen variierten, fand die Messe der 7&8 am Montag, der 5&6 am Dienstag und der 9&10 am Donnerstag statt. Hier konnten sich die Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schule über die verschiedenen GTA-Angebote informieren und sich am gleichen Abend in die jeweiligen Kurse einwählen. Sowohl Lehrer und Mitarbeiter des ESZ als auch externe Partner bieten GTAs mit unterschiedlichen Themen an. Die Sparte reicht von verschiedenen Sportarten (Handball, Volleyball, Basketball, Yoga, Tischtennis), über künstlerische (Malerei) und geschichtliche (Stadtgeschichte) Kurse, technisch Versiertes (Formel E Rennstall, Schülerradio) bis hin zu Förderangeboten in verschiedenen Fächern und unterschiedlichen Projekten (Stolpersteinprojekt, Schülerzeitung, Jahrbuch, Schulbibliothek).

Let the GTAs begin.

HEI - 22.09.2022

#OS/GYM - World Cleanup Day 2022

Am Samstag, den 17.09.2022, trafen sich insgesamt fünf Klassen der weiterführenden Schule des ESZ, bestehend aus Fünft- und Neuntklässlern, in Bad Düben, um ein Zeichen gegen Umweltverschmutzung und für ein sauberes Bad Düben zu setzen. Aufgeteilt in zwei Gruppen sammelten sowohl Schüler als auch Lehrer und Eltern fleißig herumliegenden Müll im Bereich des Waldfriedhofs und des Natursportbads auf. Gesammelt wurden unter anderem weggeschmissene Töpfe, Plastikstühle, Verpackungen und vieles mehr. Stolz brachten die Schülerinnen und Schüler ihre „Schätze“ zur Sammelstelle, damit diese Dinge entsorgt werden konnten. Trotz ab und an bestehendem Nieselregen und etwas kälterer Temperaturen war die Aktion ein voller Erfolg und ein großer Schritt ein Umweltbewusstsein bei den Kindern herzustellen.

Bis zum nächsten World Cleanup Day in Bad Düben.

HEI - 19.09.2022

#ESZ - Segnungsgottesdienst der fünften Klassen

Am 01. September 2022 fand der Segnungsgottesdienst unserer neuen Fünftklässler statt.

15.09.2022 - STE

#ESZ - ESZ Bad Düben erhält Anerkennung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz

Das ökologisch-ökonomische Profil der Klasse 9 nahm im letzten Schuljahr zum Thema Klimaschutz am bundesweiten Energiesparmeister-Wettbewerb 2022 des Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz teil. Eingereicht wurde dabei das derzeit in Planung befindliche Baumpflanz-Projekt, welches die Aufforstung von Brachflächen bzw. die Unterpflanzung von Laubbäumen in Kiefer-Monokulturen innerhalb des Naturparks Dübener Heide zum Ziel hat. Hintergrund des Projektes sind die Forschungen des Netzwerkes „Crowther Lab Global Experiments“  der „Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich“, mit dem die Schülerinnen und Schüler des ESZ im Rahmen des Projektes zusammenarbeiten. In Abstimmung mit den Förstern des Bundesforstes und des Kirchenforstes sowie dem Naturpark Dübener Heide werden ab Herbst diesen Jahres Baumpflanzaktionen durchgeführt, an denen sich Jedermann beteiligen kann. Regionale Unternehmen haben bereits ebenfalls ihre Unterstützung dieser Aktivitäten zugesichert.

Dem ESZ wurde nun in Anerkennung dieses Projektes eine Teilnahme-Urkunde unterschrieben von Wirtschaftsminister Robert Habeck überreicht.

 

RES | 30.08.22

#Grundschule - EinschulungsfESZt

Pünktlich zum Start in das neue Schuljahr begrüßen wir unsere 41 neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler, welche am Samstag, 27.08.2022 ihr EinschulungsfESZt in der Stadtkirche St. Nikolai Bad Düben feierten.

Gleichermaßen heißen wir sechs neue Schülerinnen und Schüler, welche ihre Schullaufbahn in unserer Grundschule weiterführen, sehr herzlich willkommen.

Wir wünschen allen einen tollen Schulstart!

 

MOD | 29.08.22

#OS/GYM - Schuljahresabschlussgottesdienst

Wir sind dankbar, dass wir nach unserem diesjährigen Abschlussgottesdienst auf unserem Schulhof gesund, erleichtert und hoffnungsvoll in unsere Sommerferien starten.

Wir wünschen allen spannende, erlebnisreiche und erholsame Sommerferien. Mögen alle gesund und energiegeladen zurückkehren.

MOD - 15.07.2022

#OS/GYM - Wir gratulieren herzlich zum Schulabschluss und sind stolz auf unsere ersten Absolventinnen und Absolventen!

#Grundschule - Bankraub in der Kinderstadt

 

Unsere Kinderbibelwoche ging am Freitag mit einem Paukenschlag zu Ende. Das gemeinsames Frühstückspicknick wurde von einem Notfall unterbrochen. Unbekannte hatten sich Zugang in unsere Schule verschafft, randaliert und unsere Stempel mitgenommen. In einem Erpresserbrief wurde gedroht, diese nicht mehr herzugeben, es sei denn, wir erfüllen zwei Forderungen und gestalten gemeinsam eine der Grundlagen unserer Kinderstadt und das Wort Kinderbibelstadt  2022. Sehr gut organisiert von unserer Schutzengelgarde wurden die Forderungen binnen kürzester Zeit erfüllt werden. Das alles war nur möglich Dank der riesengroßen Hilfe von Nicolas Wenzel und seiner Drohne. 

#Grundschule - Unsere Kinderstadt im Rahmen der Kinderbibelwoche

Schon seit Montag herrscht geschäftiges Treiben in der Kinderstadt, welche von allen Schülerinnen und Schülern der Grundschule bewohnt wird. Es wird gearbeitet, hergestellt, gegessen, aufgepasst, finanziert, gespielt, getrunken, getroffen und entschieden. Die Entscheidungen für das Wohl der Kinderstadt trifft der Bürgerrat. Unser städtisches Leben ist geprägt von vielen Aktivitäten und Veranstaltungen. Unsere Pressemitarbeiter waren für Sie unterwegs und gewähren Einblicke in eine ganz besondere Stadt – unsere Kinderstadt:

ESZ News I
ESZ News II
ESZ News III
ESZ News IV

BOC - 07.07.2022


 

ESZ Bad Düben - Eine Schule für ALLE


Unser Ziel

Malende Kinder

Der Weg zu unserem Ziel

Das Evangelische Schulzentrum vereint Grundschule, Oberschule und Gymnasium. Die Schwerpunkte unseres Konzeptes liegen auf dem inklusiven Zusammenleben,  dem handlungsorientierten Unterricht  sowie der Gestaltung eines rhythmisierten Tagesablaufes mit Ganztagsangeboten. Wir vermitteln Bildung nach reformpädagogischen Konzepten, in deren Zentrum die individuelle Förderung der Kinder und Jugendlichen steht. Leben und Lernen gehören zusammen, genau wie Bildung und Werte. Unser Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen eine erfüllte Schulzeit zu ermöglichen und sie mit der Fähigkeit und Motivation auszurüsten, ihr Leben und ihr Umfeld positiv zu gestalten. Neben der Wissensvermittlung ist die Entwicklung von Sozial-, Methoden- sowie Handlungskompetenzen von grundlegender Bedeutung. Auf diesen Grundlagen bauen wir unser Schulzentrum mit einer soliden und zeitgemäßen Ausrichtung auf, das eine sichtbare Verankerung individueller Lernelemente/selbst organisiertes Lernen in allen drei Schularten verbindlich aufnimmt und das evangelische Profil erkennbar in vielfacher Ausdifferenzierung platziert.