Spielbericht Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ Zweifelderball

Beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ Zweifelderball ging unsere Schule mit zwei Mannschaften aus den Klassenstufen 3 & 4 in Eilenburg an den Start. Gespielt wurde in zwei Vorrundenstaffeln zu je 5 Mannschaften. Unsere Mädchen-Mannschaft erreichte mit 3 Punkten Platz 3 in der Gruppe und somit das Platzierungsspiel um Platz 5 oder 6. Am Ende sprang nach tollem Kampf ein verdienter 6. Platz heraus. Bei den Jungen lief es etwas besser und so erreichte man nach überragender Vorrunde (ohne Niederlage) das Finalspiel gegen den Gruppenersten der anderen Staffel. Leider mussten wir uns im Finale der Grundschule Zschepplin geschlagen gegeben. Im Großen und Ganzen war es für unsere Schüler/innen eine gelungene Veranstaltung mit neuen Erfahrungen. Ein riesen Dankeschön nochmal an den Veranstalter, der für einen reibungslosen Ablauf sorgte.

Zurück zur Übersicht